Wunden Rosenkranz

Sich wiederholende Gebete dazu

Kreuzzeichen

O Gott, komm mir zu Hilfe. Herr, eile mir zu helfen.

Ehre sei dem Vater ...

O heilige Mutter des Erlösers, präge die Wunden des Herrn Jesus tief in unsere Herzen ein

1. Die Seitenwunde Jesu

O mein gekreuzigter Jesus, wir beten an die Wunde Deiner heiligen Seite. Durch das Blut, das aus dieser Seite strömte, entzünde in meinem Herzen dein Feuer der Liebe und gib mir die Gnade, Dich in alle Ewigkeit treu zu lieben.

Zwischengebete

5 x Ehre sei dem Vater ...

Gegrüßt, seist du Maria

O heilige Mutter des Erlösers ...

2. Die Wunde des linken Fußes Jesu

O mein gekreuzigter Jesus, wir beten an die Wunde Deines linken Fußes. Durch den Schmerz, den Du empfunden hast, und durch das Blut, das aus diesem Fuß strömte, gewähre uns die Gnade, die Gelegenheiten zur Sünde zu fliehen und nicht dem Weg der Ungerechtigkeit zu folgen, der ins Verderben führt.

Zwischengebete

5 x Ehre sei dem Vater ...

Gegrüßt, seist du Maria

O heilige Mutter des Erlösers ...

3. Die Wunde der linken Hand Jesu

O mein gekreuzigter Jesus, wir beten an die Wunde Deiner linken Hand. Durch den Schmerz, den Du empfunden hast, und durch das Blut, das aus dieser Hand strömte, lass nicht zu, dass ich mich beim Letzten Gericht an Deiner linken Seite unter den Gottlosen befinde.

Zwischengebete

5 x Ehre sei dem Vater ...

Gegrüßt, seist du Maria

O heilige Mutter des Erlösers ...


4. Die Wunde der rechten Hand Jesu

O mein gekreuzigter Jesus, wir beten an die Wunde Deiner rechten Hand. Durch den Schmerz, den Du empfunden hast, und durch das Blut, das aus dieser Hand strömte, segne meine Seele und führe sie in Dein Reich.

Zwischengebete

5 x Ehre sei dem Vater ...

Gegrüßt, seist du Maria

O heilige Mutter des Erlösers ...

5. Die Wunde des rechten Fußes Jesu

O mein gekreuzigter Jesus, wir beten an die Wunde Deines rechten Fußes. Durch den Schmerz, den Du empfunden hast, und durch das Blut, das aus diesem Fuß strömte, gewähre mir die Gnade, stets auf dem Weg der christlichen Tugend zu wandeln bis ich einst ins Paradies einziehe.

Zwischengebete

5 x Ehre sei dem Vater ...

Gegrüßt, seist du Maria

O heilige Mutter des Erlösers ...

Quelle: Parvis-Verlag