Rosenkranz zu Ehren des Himmlischen Vaters der ganzen Menschheit

Nur für das persönliche Gebetsleben geeignet. Vorschlag für Wochentag: Montag

I. Rosenkranz zu Ehren des Himmlischen Vaters

II. Rosenkranz zu Ehren des Himmlischen Vaters

 

Denken wir an nichts anderes, als uns ganz der Vorsehung unseres guten Himmlischen Vaters zu überlassen und zugleich in möglichst vollkommener Weise den gegenwärtigen Augenblick zu leben.  (Hl. Claude la Colombière SJ)

Man kann unseren Vater nicht mehr loben als durch grenzenloses Vertrauen. (Hl. Alphons Maria von Liguori)

 

Quelle: "Novene zu Ehren des Vaters"; M. Waldhier; Verlag A. Ruhland 2002